Turrettinis Beweise für die Inspiration der Heiligen Schrift

In seiner systematischen Theologie „Institutes of Elenctic Theology“ schreibt der Schweizer Reformator der 2. Generation Francois Turritini über die sicheren Beweise für die Inspiration der Heiligen Schrift:

  • Die Bibel behauptet von sich selbst, von Gott eingehaucht (theopneuston) zu sein.
  • externe Kennzeichen
    • ihre Antiquität
    • ihre erstaunliche Bewahrung
    • die Offenheit ihrer Schreiber (selbst über die eigenen Fehler)
    • die große Zahl der Märtyrer, die für sie ihr Leben gaben
    • das Zeugnis der Feinde des Evangeliums, die die Wunder Jesu bestätigten
    • die große Verbreitung der Heiligen Schrift in allen Kulturen