Was ist der Auftrag der Gemeinde?

Michael Horton versucht in seinem Buch „Beyond Culture Wars“ die Frage zu beantworten, womit wir uns als Christen in einer zunehmend gottesfernen Kultur hauptsächlich beschäftigen sollten. Geht es darum, politische Ämter zu gewinnen und damit Einfluß auf die Regierung des Landes zu nehmen? Sollten Christen sich darauf konzentrieren, durch Protestaktionen den Verfall christlicher Werte öffentlich zu beklagen und versuchen aufzuhalten? Für Horton ist ganz klar: Das Neue Testament sieht den Auftrag der Christen nicht primär in der politischen Einflußnahme, sondern in der Verkündigung des Evangeliums.