Wahre Anbetung

In der ersten münchner Regionalkonferenz des Netzwerks Evangelium21 ging es um das Herz und die theologische Begründung der Anbetung. An zwei Konferenztagen vom 9. zum 10. Dezember 2016 lernten die Konferenzteilnehmer sowohl wie man Anbetung vom Evangelium her verstehen als auch wie man diesen Fokus auf das Evangelium in die Anbetung der Gemeinde praktisch einbinden kann.

Zunächst legte Vaughan Roberts, Pastor der St. Ebbe’s Church in Oxford, den theologischen Grundstein für die Diskussion mit einer tiefschürfenden Auslegung von Johannes 4:19-26.